Meine Streckenplanung ist abgeschlossen.

Endlich ist die Routenplanung abgeschlossen! Herausgekommen sind 197 Etappen mit insgesamt 5.510 km. Eine recht beachtliche Strecke, die erst noch zu bewältigen ist. Mein Verstand sagt mir, das ist zu schaffen und mein Bauch grummelt noch ein bisschen vor sich hin. Es ist nicht die Angst vor dem Versagen, es ist vielmehr der Respekt vor der Länge und eine gewisse Unsicherheit aufgrund meiner bisherigen Verletzungen nach meiner letzten langen Pilgerreise. Auch bin ich inzwischen älter und habe zurzeit noch nicht die notwendige Fitness. Aber was bis jetzt noch nicht ist, kann noch nachgeholt werden. Es ist noch genügend Zeit zum Trainieren.

Recent Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.