Recent Related Posts

3 Gedanken zu “Unterbrechung

  1. Lieber Werner, bedingt durch unseren Rück-/Umzug von der Ostsee nach Berlin und die entsprechenden Anstrengungen bin ich erst jetzt dazu gekommen, mich auf Deinem Blog umzutun. Du bist also noch nicht in der Flensburger Gegend und an der Ostsee. Ich werde Dich “weiterverfolgen” und Dir meine beiden Kontakte in Sörup bei Flensburg und in Waterneverstorf/Behrensdorf nahe Hohwacht und Lütjenburg nennen, wenn ich die ungefähre Zeit einschätzen kann. Ich wünsche Dir weiter gutes Gelingen und dass Dir die Gesundheit und die Anforderungen Deines persönlichen Umfelds so gewogen bleiben, dass du dein Projekt durchziehen kannst. Alles Liebe und Gute.Birgit Neubauer

  2. Lieber Werner,

    hoffentlich ist Deine Unterbrechung der Tour nicht einer Krankheit geschuldet. Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du diese für dich so wichtige Tour auch zu einem Ende bringst.
    Zugegeben, manchmal denke ich: warum tust Du Dir das an?
    Auf der anderen Seite bin ich auch ein wenig stolz, “so Einen” wie Dich zu kennen…
    Ich wünsche Dir ab sofort jedenfalls besseres Wetter und eine “ponchofreie” lange Zeit.
    Bin mal gespannt, wie es weiter geht. Ich lerne jedenfalls die Namen von Orten kennten, von denen ich bisher nichts wusste…
    Harald

  3. lieber Herr Bach,
    ich wünsche ihnen endlich mal schönes Wetter……
    und wie sagte schon Hermann Löns
    “Das wichtigste Stück Reisegepäck ist und bleibt ein fröhliches Herz”
    viele Grüsse aus Eberstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.